Nagellack. DIY-Projekte. Fotografie.

B wie…

Den heutigen Sonntag habe ich unter anderem dazu genutzt, meine Nägel mal wieder zu kürzen und neuen Lack draufzupinseln. Die Entscheidung für eine Farbe war wie immer nicht leicht. Letztendlich blieb mein Blick an dem Regalbrett mit den Glam Polish Lacken hängen, genauer gesagt an einem bisher ungenutzen Lack! … Dies musste natürlich sofort geändert werden! 😉 😀

Die Rede ist von dem Lack „Life’s a Happy Song“ aus der „You’re Never Too Old to be Young“-Collection. Gedeckt hat er mit zwei Schichten und der Auftrag war dank perfekter Glitzerdichte auch angenehm. Bei der Makroaufnahme (s.u.) sieht man im Hintergrund, dass der Lack auch holografischen Glitzer beinhaltet. Yay!

Und wenn schonmal Zeit vorhanden ist, darf natürlich auch kein Stamping fehlen! Dank „Queen B“ gesellten sich also noch ein paar blaue Blümchen mit auf die Nägel. (Hiermit wäre auch der Titel dieses Artikels erklärt, hehe…) Okok, streng genommen ist „Queen B“ eigentlich eine Farbe zwischen Blau und Lila. Einigen wir uns einfach auf „blurple Blümchen“, ok!? Fängt ja auch mit „B“ an. 😀

blauebluemchen1Glam Polish – Life’s a Happy Song
China Glaze – Queen B
MoYou London Stampingschablone – Pro Collection 06

blauebluemchen2

blauebluemchen3

Ich wünsch‘ euch ’nen guten Start in die neue Woche! 🙂

4 Responses

  1. Das ist wirklich so hübsch geworden! Da passt einfach alles total gut zusammen 😀

    1. Juni 2015 at 21:11

    • Danke dir! 🙂 Freut mich, dass es dir gefällt!

      1. Juni 2015 at 21:37

  2. Das Design ist so wunderwunderschön *.*
    Die blurple Blümchen sind total harmonisch 🙂

    2. Juni 2015 at 9:23

  3. Pingback: #frischlackiertchallenge - Aquarell - Blabliblog Blabliblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.