Nagellack & DIY-Projekte

Bunte Fernsehstörungen

Ich hab’s mal wieder gewagt und Lacke von der Firma „Dance Legend“ aus Russland bestellt. Dieses Mal lief es mit der Post besser und das Paket kam nach vier Wochen an. Zehn Lacke durften mit, welche ich nach und nach vorstellen möchte…

Den Anfang machen zwei Lacke aus der Caviar Collection. Ich gestehe, die Namen „Zebrasoma“ und „Tetraodon“ trugen etwas zur Kaufentscheidung bei, weil „Zebra“ und „Tetr….is“…. Ok, fast! 😀
Nach kurzer Google-Recherche habe ich dann herausgefunden, dass das die Namen von Fischen sind. Das erklärt auch, wieso die Collection so heißt. „Bunte Fernsehstörungen“ triffts aber auch ganz gut, wie ich finde.

Die Lacke gefallen mir wirklich gut! Sie lassen sich gut auftragen und mit zwei Schichten erhält man das unten abgebildete Ergebnis. Allerdings sollte man auf jeden Fall eine Peel Off Base verwenden. Bei den vielen Glitzerpartikeln macht das Ablackieren sonst vermutlich wenig Spaß. Außerdem hinterlassen die Lacke einen leichten Stain. Viellackierern wir mir dürfte das aber egal sein. 😉

zebrasoma

Dance Legend – Zebrasoma

tetraodon2

Dance Legend – Tetraodon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.