Nagellack & DIY-Projekte

Da heilige Schorsch

Ich bin wieder da! 🙂
Die letzten Tage war Kurzurlaub in Graz bei Julie und Sebastian angesagt. Wir hatten eine echt coole Zeit und total schönes Wetter. Da kam schon fast südländisches Feeling auf. So viel Eis in so kurzer Zeit habe ich schon lang nicht mehr gegessen, was vermutlich auch daran lag, dass man in der Eisdiele (Sax) drei Kugeln für zwei Euro kaufen konnte. Lecker Mojito-Eis. Mjam mjam. Auf dem Rückweg haben wir dann noch einen Abstecher nach Berchtesgaden gemacht. Salzbergwerktour und Sommerrodelbahn. 🙂 Schee war’s!

Jetzt bin ich wieder in Passau und heute kam meine lang ersehnte Bestellung von A England an. Bestellt habe ich eigentlich schon vor einem Monat, die erste Lieferung ging nur leider verloren.
Aber das Warten hat sich gelohnt!
Meine Damen und Herren, hier sehen Sie den wunderschönen Saint George!

Im Sonnenlicht haut er noch mehr rein. ♡♡♡
Mit 9£ (also ca. 12€) ist das allerdings auch der teuerste Lack, den ich jetzt besitze.

3 Responses

  1. Also erst mal: Willkommen zurück 😀

    Und die 12€ haben sich ja mehr als gelohnt: Der Lack sieht bombig aus!
    Hoffentlich hält er auch preisgerecht :]

    19. August 2012 at 9:07

  2. MK

    Der Lack rockt!!! Sieht klasse aus!!!

    19. August 2012 at 18:35

  3. Danke euch!
    Ja, bis jetzt hält er echt super. 🙂

    20. August 2012 at 18:36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.