Nagellack & DIY-Projekte

Ein bisschen Köln

…und wenn man sich schon in der Nähe von Mönchengladbach oder Düsseldorf befindet, ist’s nach Köln auch nicht mehr weit. Also haben meine Schwester und ich uns dort für zwei Nächte ein Zimmer gebucht und ein bisschen die Stadt besichtigt. Unser Hostel „die wohngemeinschaft“ war übrigens im Belgischen Viertel und hat uns total gut gefallen. Jedes Zimmer dort gehört einem fiktiven Mitbewohner und ist total kuhl gestaltet. Klickt euch mal durch die Homepage!

köln_instagramfotoSonntagnachmittag kamen wir in Köln an und nutzten nach dem Einchecken im Hostel den restlichen Tag, indem wir dem Schokoladenmuseum einen Besuch abstatteten und im Belgischen Viertel sehr leckere Burger mampften.

Am Montag sind wir bereits am frühen Vormittag den Domturm hoch, um dem großen Ansturm zuvorzukommen.köln_dom

Im Dom – Blick auf die Turmspitze

Danach waren wir kurz shoppen. Ich sag‘ nur Sale bei Kiko! 😉 Weiter ging’s am Rhein entlang, über die Hohenzollernbrücke und mit der Bahn wieder zurück ins Belgische Viertel zum Essen. Meine Schwester musste dann nochmal Richtung Dom fahren, weil sie etwas vergessen hatte. Nun kommen wir zum bekloppten Teil der Stadterkundungstour… Ich bin währenddessen nämlich mit den Öffis zu Ikea rausgegurkt, um mich mit weiteren Bilderleisten (siehe älterer Beitrag) einzudecken. 😀 Aber so kann ich immerhin sagen, dass ich nicht nur im Stadtzentrum unterwegs war, hihi…

köln_tourizeug

Hohenzollernbrücke und der Dom

Am Dienstag haben wir uns mit meinem ehemaligen Kommilitonen getroffen, der aus der Nähe von Köln kommt. Zu dritt haben wir nochmal eine Tour durch die Stadt gemacht. Zuerst ging es mit der holprigen Bimmelbahn (hihi) vom Dom zum Zoo/Seilbahn, dann sind wir mit der Seilbahn über den Rhein, zu Fuß durch den Rheinpark, rauf auf die Panorama Aussichtsplattform und dann waren wir noch zwei Kölsch trinken. Und daaann ging’s auch schon wieder heim. 😀

Zu guter Letzt noch ein Foto, das spontan in der Schildergasse entstanden ist und mir irgendwie echt gut gefällt…

köln_fuzo

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.