Nagellack & DIY-Projekte

Grün!

Zur Zeit steh‘ ich irgendwie total auf die Farbe Grün.

Nachdem ich mir also in zuerst einengrünen Schal und grüne Schnürsenkel zugelegt hatte, fehlte mir erst einmal noch eine grüne Mütze…

Da ich jedoch mein persönlich perfektes Mützengrün unter den Mützen im Geschäft nicht gefunden habe, bin ich ins Wollgeschäft in Passau gelatscht und habe mir dort Wolle und eine 7mm Häkelnadel besorgt. Netterweise hat die Verkäuferin mir dort den Anfang gezeigt, sonst hätte ich erst einmal Stunden im Internet nach Anleitungen suchen müssen 😉

Nachdem ich das Ganze etwa 3 mal komplett und gefühlte 50 mal den unteren Teil nochmals aufgetrennt hatte, war ich doch irgendwann damit zufrieden…

Hier das Ergebnis:

Mütze

Naja, für meinen ersten Mützen-häkel-Versuch ist es eigentlich oke.. Man sieht auch, dass die letzten fünf Reihen etwas anders aussehen. Das liegt daran, dass die Mütze dort enger wird. (hehe… irgendwie lässt sich der wahre Getragen-Zustand nur mit viel Phantasie erahnen)

One Response

  1. Julie

    Ach Theres… ich weiß noch wie ma in München waren und du auf dem Sofa gesessen bist und wie ne alte Oma den Strick-Teil für deinen Pulli gestrickt hast… sooo geil 😉

    :-* aus Deutschland ^^

    3. März 2010 at 20:54

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.