Nagellack & DIY-Projekte

Halbe Flocken

Ich präsentiere das dritte Schneeflocken-Design in Folge! 😀 Hauptdarsteller ist dabei „Velvetine“ von Cirque Colors, eine schwer definierbare, aber wie ich finde sehr schöne Farbe. Aufgrund der Undefinierbarkeit war es gar nicht so einfach, ein Nailart damit zu zaubern. Also habe ich die Farbe ganz einfach mit Schwarz und Silber kombiniert.

Cirque Colors – Velvetine
Cirque Colors – Memento Mori
MoYou London Stampingschablone – Festive Collection 57
essence – stamp me! silver

Passend dazu, dass ich diese Schneeflocken-Nägel schon wieder ablackiert habe, ist auch der Schnee bei uns in der Innenstadt wieder fast komplett verschwunden. An Silvester war es echt überraschend warm. 😀 Ich hoffe, ihr hattet ebenfalls einen schönen Start ins neue Jahr! Welche Lacke ich zum Jahreswechsel getragen habe, zeige ich dann im nächsten Beitrag. 😉

2 Responses

  1. Diese undefinierbare Farbe ist absolut wunderschön. Die Kombination ist grandios.

    2. Januar 2018 at 14:23

    • Dankeschööön! Ja, „Velvetine“ ist ganz besonders schön 🙂 <3

      10. Januar 2018 at 22:44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.