Nagellack. DIY-Projekte. Fotografie.

Kontakt & Impressum

Bei Fragen oder Anregungen bitte einen Kommentar hinterlassen oder eine Nachricht an folgende eMail-Adresse schicken:

blabliblog@gmail.com

Disclaimer -Rechtliche Hinweise

1. Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht und Leistungsschutzrechte

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von Sören Siebert – Rechtsanwalt Internetrecht

Angaben gemäß §5 TMG:


3 Responses

  1. Fran

    Hallo Du Nagellack-Junkie =),

    ich bin absolut begeistert von Deiner Seite und Deinen kreativen Ideen.
    Du bist der absolute Hit. Weiter so!
    Eine Frage hätte ich da nur mal an Dich:
    Du schreibst, bei vielen Fotos, dass du 3 Schichten aufgetragen hast.
    Wie lange brauchst Du denn so fürs lackieren?
    Die Schichten müssen ja zwischenzeitlich richtig trocken sein.
    Bei mir dauert dass schon nach der zweiten Farb-Schicht ewig,
    da ich auch immer einen Base Coat benutze.
    Hast du ein paar Tricks und Ratschläge, wie das schneller geht?
    Hatte mir mal ein Schnelltrocknerspray geholt.
    Da dieses aber mit Öl angereichert ist,
    ist das für die unteren Schichten wohl eher nicht so geeignet.
    Wäre total lieb und würde mich riesig freuen,
    wenn Du mir zurückschreiben könntest um mir die schon ewig in der
    Luft hängenden Fragen zu beantworten.

    Vielen Dank und ich wünsche Dir noch einen schönen Tag =)

    Ganz liebe und vor allem bewundernde Grüße sendet Dir

    Fran

    4. März 2014 at 16:12

    • Hallo liebe Franzi,

      sorry erstmal, dass ich erst jetzt zum antworten komme. Ich war im Urlaub und hab in der Zeit nicht auf’n Blog geguckt.

      Viiiielen lieben Dank für dein Lob! Freu mich sehr darüber 🙂

      Zu deiner Frage:
      Hui, aktuell sind es sogar fünf Schichten 😀
      Ähm. Also ich lackiere meist so:
      1. Base Coat – entweder den Peel Off Base Coat, der ja durchsichtig wird, wenn er trocken ist oder einer von P2, der so semimatt wird, wenn er getrocknet ist
      2. Farbschicht – ich lackiere bei beiden Händen eine Schicht. Erst linke Hand, dann rechte. Wenn ich mit der rechten Hand fertig bin, ist die linke schon so weit angetrocknet, dass ich mit der zweiten Schicht beginnen kann. (vielleicht machst du ja zu dicke Schichten, dass es nicht trocknet?)
      3. (optional) Glitzerlack – zwischen Farb- und Glitzerlack mach ich schon ein paar Minuten Pause, damit der Glitzerlack die Farbe nicht anlöst
      4. Topcoat (das is wohl das entscheidende!) – ich brauche noch die Reste von dem BTGN-TC von essence auf. Gute Alternativen sollen z.B. der Good To Go von essie oder ein Überlack von Sally Hansen sein (rote Flasche). Die hab’ ich aber noch nicht ausprobiert.

      Eine Liste von Produkten, die ich verwende, findest du auch hier: http://blabliblog.de/meine-grundausstattung/
      Leider sind aber nicht mehr alle davon erhältlich (4-6) :/ Man findet aber Alternativen von anderen Marken 😉

      Ich hoffe, dass dir das irgendwie weitergeholfen hat. Ob der Nagellack trocken ist, teste ich übrigens, indem ich mit den Nagel vorsichtig an die Unterlippe tippe.

      LG, tetris

      18. März 2014 at 9:30

  2. Alexandra

    Cooler Blog und tolle Ideen!
    Perfekt!
    Führst du den Blog noch?
    Tschau

    23. März 2015 at 17:22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.