Nagellack. DIY-Projekte. Fotografie.

Posts tagged “Rosa

Duftlampe mit Mandala & Schnörkelz

Eine weitere Rohkeramik, die ich bemalt habe, ist eine Duftlampe:

duftlampe

Außen gab’s meine obligatorischen Schnörkelz, in die Schale habe ich freihand ein Mandala hineingemalt. Das war zwar etwas fummelig, aber tatsächlich meditativ.

duftlampe2

In die Duftlampe gebe ich übrigens am liebsten Wachs-Tarts mit Vanilleduft oder so ein Anti-Stress-Duftöl aus der Apotheke.

… Und weil ich’s nicht lassen kann, habe ich mich auch hier für ein Nageldesign inspirieren lassen.^^ Die Basis bildete „Fiji“ von essie, darüber kam ein Stamping mit der Doodles Schablone 03 von MoYou London. Die Sheer Tints, mit denen das Muster ausgemalt wurde, habe ich selber zusammengemixt.

duftlampe3


Füffer Anime-Kackihaufen 💩

Halt Stopp! Bevor sich jetzt wieder jemand denkt „Was geht denn mit der Alden ab?!“, lasset mich erklären, dass ich ein riesen Fan von Coldmirrors grandioser Animeserie mit dem lieblichen Titel „Japanoschlampen“ bin. 😉 Im Intro gibt es nämlich einen kleinen Kackihaufen, den ich in ähnlicher Form neulich auf einer Stampingschablone wiedererkannt habe, und zwar der Suki 03 von MoYou London. Ist ja klar, dass ich die haben musste! 😀

anime_kackihaufen_1essence –  whild white ways
essence – dreams for sale (hugs and kisses LE)
Mundo de Unas – 24 Aqua
MoYou London Stampingschablone – Princess Collection 13
Mundo de Unas – 2 Black
MoYou London Stampingschablone – Suki Collection 03

anime_kackihaufen_2

anime_kackihaufen_makro

Als abschließenden Kommentar gibt’s ein Zitat von meinem Boy: „Deine Hände und der blau-weisse Lack sehen so zart aus und plötzlich ist da dieser sau schnuckelige Sche*ßhaufen!“ … Hihihihi… Jaaa… *albern kichert*


Schuh-inspiriert

Seit ein paar Monaten befindet sich ein farbenfrohes Paar Chucks in meinem Besitz, dessen Muster ich unbedingt mal auf meine Nägel bringen wollte. Vorgestern habe ich dieses Vorhaben endlich umgesetzt! 🙂

schuhinspiriert2

Folgende Zutaten habe ich benutzt:

schuhinspiriert_zutaten

Bevor losgelegt werden konnte, habe ich „Color Stop!“ von P2 aufgetragen. Das ist ein Gel, welches man auf die Nagelhaut pinselt und das einen Schutzfilm bildet. Wenn es getrocknet ist, kann es später ganz einfach von der Haut gerubbelt werden. Das spart einiges an Zeit, wenn es an das Säubern der Nagelhaut geht!

Zuerst habe ich mit Blau, Rosa und Orange einen ein Farbverlauf auf die Nägel getupft. Dafür habe ich – wie immer – einen zerschnittenen Küchenschwamm benutzt. Anschließend wurde mit „Purr-fect Plum“ von China Glaze und der Bundle Monster Schablone zweimal über jeden Nagel gestempelt, da der Lack nicht so gut gedeckt hat. Dann wurde mit einem schwarzen Lack das Blümchen-Motiv von der MoYou London Schablone auf den Nagel gebracht. Das Ganze mit Topcoat versiegeln, die Nagelhaut säubern und schon ist man fertig! 🙂

schuhinspiriert1Kiko – 385 Pastel Blue
Ciaté – Kiss Chase
Ciaté – Hopscotch
China Glaze – Purr-fect Plum
Bundle Monster Stampingschablone BM-204
P2 – eternal
MoYou London Stampingschablone – Pro Collection 06

Das Muster der Schuhe ist zwar nicht 1:1 getroffen worden, da dieses aus verschiedenfarbig gemusterten Quadraten besteht, aber vom Prinzip her passt es ganz gut.
Ich hoffe, es gefällt euch. Ist mal was anderes… 😉

schuhinspiriert4

schuhinspiriert3