Nagellack & DIY-Projekte

Bloggen ist Krieg!!!

…nächste Woche schreibe ich zwei Prüfungen, danach kommen drei Hausarbeiten und dann habe ich hoffentlich wieder viel Zeit zum Bloggen.

Nachdem ich für mein Fotojournalismus-Seminar letzte Woche Metalfans in ihrem Zimmer fotografiert habe (mit dem Versprechen, keine Fotos zu veröffentlichen), sollten wir uns diese Woche etwas zum Thema Kunstfotografie überlegen.
Ich hatte so viele abgedrehte Ideen, die ich hoffentlich in den Semesterferien umsetzen kann, aber eine fristgerechte Abgabe für das Seminar hätte ich bei diesen Projekten wohl nicht geschafft. Aaaaalso hab ich mir mal wieder den Tim und einen Schminkkasten gekrallt und ein paar Fotos gemacht. Das „Konzept“ ist zwar nicht meine Idee, aber sozusagen eine Erweiterung. Ähem. 😀

Für die Vorlage bitte Google nach „Duschen ist Krieg“ fragen! 😉

Also hab ich Tim vercorpsepaintet, ihn Model spielen lassen (Danke!!!), Fotos gemacht, diese mit Gimp bearbeitet und ähnlich wie bei der Vorlage Text hinzugefügt. Die Unterschiede zur „Originalschrift“ sind nur minimalst.

Heraus kamen zwölf Fotos, die ihr u.a. in diesem extra Album bestaunen könnt. *klick*

🙂

Jetzt muss ich abschließend nur noch ein Portfolio mit den besten zwölf Bildern aus dem ganzen Kurs abgeben.

4 Responses

  1. Sehr gut! Ich weiß nicht ob ich alle „originalen“ …-ist Krieg-Fotos kenne, aber die mutmaßlich von dir erfundenen sind echt klasse. 🙂

    Kartoffeln schälen ist halt einfach wirklich Krieg!

    19. Juli 2011 at 12:52

    • Thörös

      Was, gibts da noch mehr?? Ich kenn nur „Duschen ist Krieg“… 🙂

      19. Juli 2011 at 12:55

      • Ich kenne noch ein paar Bilder, die allerdings nicht mit solch tollen Sprüchen versehen sind^^

        Da wären Situationen wie Rasenmähen, Kochen, Wäsche aufhängen, Einkaufen, die leere Klopapierrolle, etc. 🙂

        21. Juli 2011 at 13:44

  2. Was, die leere Klopapierrolle gibts schon?????

    21. Juli 2011 at 13:59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.