Nagellack & DIY-Projekte

Chameleons aus fernen Galaxien

Vier duochrome Nagellacke aus der Chameleon Collection von Dance Legend durften ja bereits bei meiner letzten Bestellung mit. Nun hat sich ein weiterer Lack aus dieser Collection zu meiner Sammlung gesellt. Zu diesem komme ich später noch… Zwei Lacke aus der Galaxy Collection sind nämlich auch mit eingezogen. Dabei handelt es sich um duochrome Lacke, die zusätzlich mit holografischen Partikeln ausgestattet sind. Ich bin ganz verliebt!

Deswegen macht den Anfang auch mein Favorit „Milky Way“. Wie der Lack „Sulley“ aus der Chameleon Collection changiert auch „Milky Way“ je nach Lichteinfall von Türkis zu Lila/Pink. Manchmal sieht er auch leicht orange/hellgrün aus – diesen Effekt erkennt man gut am Fläschchen. Die holografischen Partikel verpassen dem duochromen Lack zusätzlich das gewisse Etwas. Er glitzert dadurch wunderschön in Regenbogenfarben… Die Deckkraft ist leider nicht so berauschend, deswegen trage ich hier auf dem Foto zwei Schichten „Milky Way“ über einer schwarzen Base.

milkyway3

milkyway2Dance Legend – Milky Way

Mein zweiter Lack aus der Galaxy Collection heißt „Solar Eclipse“. Wenn man direkt von oben auf die Nägel guckt, sieht dieser Lack eher silbrig und blass aus. Scheint das Licht etwas anders auf die Finger, ist er plötzlich strahlend grün. Und neigt man die Hand, kommt auf einmal Pink zum Vorschein – wirklich sehr faszinierend! Mir scheint, dass er eeetwas weniger holografische Partikel als „Milky Way“ enthält. Das macht ihn aber nicht weniger hübsch! 😉 Auch hier habe ich zwei Schichten über einer schwarzen Base lackiert.

galaxy1

galaxy1_2Dance Legend – Solar Eclipse

Der letzte Kandidat für heute ist der bereits angekündigte Lack aus der Cameleon Collection – „Knight“! So leuchtend kupferfarben wie auf dem ersten Foto ist der Lack eigentlich nur, wenn man direkt von oben auf die Nägel schaut. Meistens sieht er aber etwas blasser aus, so wie auf dem zweiten Foto. Neigt man die Hand, kommt ein schönes Blau zum Vorschein. Auch wenn ich den Lack auf eine spezielle Weise ziemlich cool finde… Zu 100% haut er mich nicht vom Hocker. Allerdings ist der Lack im Gegensatz zu seinen Kollegen in zwei Schichten deckend.

knight

knight2Dance Legend – Knight

One Response

  1. Ach! Du! Lieber! Himmel!
    Was sind die grandios!

    12. Mai 2014 at 19:21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.