Nagellack & DIY-Projekte

Ein bisschen Düsseldorf

Letzte Woche bin ich mit meiner Familie ein paar Tage zu Freunden gefahren, die in der Nähe von Mönchengladbach wohnen. Meine Schwester und ich haben dann am Samstag einen kleinen Ausflug nach Düsseldorf gemacht. Meine Kamera hatte ich auch dabei, daher kann ich ein paar Fotos herzeigen. Momentan fotografiere ich irgendwie fast nur in Schwarz-Weiß. Vermutlich wäre es besser im RAW-Format zu fotografieren, dann hätte ich die Bilder zusätzlich noch in Farbe, aber aus speicherplatzschonenden Gründen mache ich das (noch) nicht. Öhm. Bin ja auch eher am Ausprobieren…

mönchengladbac_hierkeinausstieg

Mönchengladbach Hbf – „Bitte alle aussteigen!“ Nö, weiter nach Düsseldorf! 😛

In Düsseldorf sind wir zuerst ein bisschen am Rhein entlang gelatscht. Vor ein paar Jahren waren wir schon einmal dort und mir ist der Neue Zollhof mit seiner außergewöhnlichen Architektur in Erinnerung geblieben, also mussten wir da nochmal hin. Vermutlich macht jeder Touri davon Fotos… Egal. Hier kommen meine! 😀

düsseldorf_2

düsseldorf_1

düsseldorf_3Nachdem irgendwann unsere Futtersuche erfolgreich abgeschlossen war, sind wir in den nördlicheren Teil der Altstadt, ein bisschen durch den Hofgarten und dann auch schon allmählich wieder Richtung Bahn gegangen…

düsseldorf_fahrradschlossDas lag schon so da! 😉

düsseldorf_schwan_baustelleIch hab‘ zwar keine Ahnung mehr, was hier gebaut wurde,
aber fand den Gegensatz Schwan vs. Baustelle + Dixie amüsant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.