Nagellack & DIY-Projekte

Ein bisschen Oxford

Wie ihr wisst, war ich vor Kurzem wegen dem European Quidditch Cup 2015 für ein paar Tage in Oxford. Einen Tag Freizeit hatten wir auch mit eingeplant, an dem wir viel durch die Stadt geschlendert sind und lecker Milchshakes gesüffelt haben. Natürlich war ich auch bei Boots und hab‘ mir unter anderem einen Glitzerlack von Barry M gekauft. Ich hoffe, dass ich bald dazu komme, ihn hier zu zeigen. In der Zwischenzeit gibt’s ein paar Schnappschüsse von der Citäy:

IMG_4255
IMG_4257Finde den Bauzaun! 😉

IMG_4290

Irgendwann landeten wir natürlich bei der Bodleian Library…

IMG_4306

IMG_4265
IMG_4320
… und beim New College…

IMG_4424
IMG_4422
… wo auch der „Malfoy Baum“ steht. Dort haben wir äußerst gefährliche magische Duelle (die Zauberstäbe lagen da einfach so rum!^^ 😛 ) ausgetragen und uns ein bisschen auf die Wiese gefläzt.

IMG_4351

IMG_4384Tetal  vs. Lisl 😀

IMG_4451

Später waren wir noch in der Turf Tavern und haben dort das britische Bier gekostet. Auf dem Weg zurück zum Bus haben wir zufällig das Quidditch-Team aus Nantes vor einem Shop mit Harry Potter Sachen (wo sonst!?^^) kennengelernt, gegen das die Three River Dragons dann am Sonntag gespielt haben.

(Achtung Überleitung! 😀 )

Apropos Quidditch… Natürlich habe ich an den zwei Spieltagen nicht nur auf dem Feld fotografiert. Da es ja ziemlich kalt war, haben wir uns mal kurz in das Gebäude mit den Umkleiden gehockt und ausgewärmt. Dort entstand folgendes Foto, das vielleicht nicht gerade spannend ist, aber voll meinen Geschmack für „Fotos von abgeranzten Sachen“ trifft.

IMG_4908

Okok… Wieder zurück zu den Sehenswürdigkeiten! Kurz vor unserer Abreise sind wir noch zur Christ Church, haben uns davor auf eine Wiese gesetzt, Tee getrunken und Gebäck gesnackt. Drinnen waren wir nicht, weil wir dafür keine Zeit mehr hatten. Macht aber nichts, weil wir vor einigen Jahren mal einen Schulausflug nach Oxford gemacht und dort im (Harry Potter) Speisesaal gegessen haben. Oxford ist auch immer noch so schön wie in meiner Erinnerung an damals (deswegen wollte ich auch unbedingt nochmal hin!) und definitiv einen Besuch wert. 🙂

IMG_5260
IMG_5259

4 Responses

  1. Wunderschöne Fotos! Auch das abgeranzte, ich versteh, was Du meinst ^^.

    18. Mai 2015 at 21:02

  2. Das ist nicht abgeranzt, das ist Vintage 😀 Oder so ^^
    Wieder einmal tolle Bilder und sehr toll, dass da einfach so Zauberstäbe herumliegen 😉

    19. Mai 2015 at 16:44

    • Dankeschööön :*
      Ja, hatten die wohl beim Dreh vergessen oder so…^^ 😛

      19. Mai 2015 at 19:05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.