Nagellack & DIY-Projekte

Endlich Durchblick! (+ eine Prise Holo)

Nachdem MoYou London letzte Woche den „Kaleidoscopic Clear Stamper“ released hat (Anm.: Nein, ich hab‘ ihn nicht gekauft.^^), fiel mir ein, dass ich ja noch eine unbenutzte Stampingschablone aus der Kaleidoscope Collection hier habe. An die Motive hatte ich mich bisher nicht herangetraut, weil sie nur bei mittiger Platzierung auf dem Nagel gut aussehen. Gut, dass ich ja jetzt im Besitz des Clear Jelly Stampers bin, der hier wieder zum Einsatz kommen durfte. Dazu gibt’s einen Verlauf mit drei Farben und Hologlitzer! 💙

kaleidoscope_gradientKiko – 526 Mint
Kiko – 385 Pastel Blue
Manhattan – 03 (Lollipop & Alpenrock LE)
ILNP – My Private Rainbow (X)
Mundo de Unas – 2 Black
MoYou London Stampingschablone – Kaleidoscope Collection 09

kaleidoscope_gradient_2

kaleidoscope_gradient_macro

6 Responses

  1. Wow, das sieht unglaublich toll aus <3 Die Farbkombi ist der Knaller. Und dann noch das Stamping mit dem Holo – bin absolut begeistert! Mehr davon 😀 Liebste Grüße!

    2. Mai 2016 at 16:49

    • Oh, dankeschön! 🙂 Das freut mich sehr <3 Liebe Grüße zurück!

      2. Mai 2016 at 21:29

  2. Ich sabbere hier euphorisch auf meine Tastatur!

    2. Mai 2016 at 19:29

    • Awww, hihihi, die Vorstellung! 😀 <3

      2. Mai 2016 at 21:30

  3. Deine Farbkombis hauen mich immer wieder um! So ein schönes Nailart *_*

    3. Mai 2016 at 0:45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.