Nagellack & DIY-Projekte

Ergrünt

Hier mal wieder ein Ergebnis langweiliger Zugfahrten.

Diesmal mussten die Knöpfe an meinen Handschuhen herhalten.
Die alten Knöpfe waren durchaus noch in Ordnung.
Sie waren halt schwarz.
Da hat einfach etwas gefehlt.
Ist ja klar, was.
GRÜN!

Eigentlich hätten mir „Hubbel-Knöpfe“ (ähnlich wie die Ursprünglichen) besser gefallen. Die Neuen sind zwar nicht so specialig, haben aber ein sehr schönes Grün, was man bei diesem Spacko-Foto nicht sooo gut erkennt. 😀
Leider ist die Knopf-Auswahl in Passau nicht allzu groß. Oder ich suche in den falschen Läden. Hm. So finde ich hier eher selten etwas, was meinen Vorstellungen entspricht.

Apropos Näh- und Bastelläden:
Ich war letzte Woche bei meiner Mama in Landsberg, wo grad wieder ein Bastelladen schließt. Er wurde von älteren Damen geführt und nun finden sich keine Nachfolger.
Hier in Passau gibt es meines Wissens auch keinen richtigen Bastelladen mehr. Zumindest in der Innenstadt.
Das finde ich total schade. Anscheinend sind Bastelläden am aussterben. 🙁
Übrig bleibt die winzige „Bastelabteilung“ im Müller und der viel zu teure Kaut Bullinger.
Und da hat man auch nicht besonders viel Auswahl. Gnarf.

+++

Noch von letzter Woche:
Nagellack.
Leider hielt er nur einen Tag.
Abwasch + megaschweren Koffer rumschleppen… Das war dann doch zu viel für den armen Lack. 🙁

essence – I Love Berlin LE – 03 Green Grass
P2 – 210 eternal
Konad Stamping Schablone m63

Und weil’s so schön ist, hier nochmal in Alien-Farben. 😛

😀
Das war’s erstmal!
Mehr Wahnsinnigkeiten gibt’s morgen.
*verneig und ab*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.