Nagellack & DIY-Projekte

I adore Berry Potter & Plumbledore

Hachja, es ist schon schön, wenn man die Namen von Lacken in einem Titel zusammenwurschteln kann! 😀

Da die Themen hier in letzter Zeit so „Harry Potter“-angehaucht waren, muss ich natürlich noch mit einem passenden Nagellack einen drauf setzen!

Die Rede ist von „Berry Potter & Plumbledore“ von Catrice, ein toller lilaner Lack mit türkisem Schimmer. Er deckt zwar erst mit drei dünnen Schichten, dafür ist er aber brav getrocknet. (Dem Schöpfer des Lack-Namens würde ich übrigens gerne einen Keks ausgeben. Echt gut! 😀 ) Passend zum türkisen Schimmer habe ich mit „Adore“ von China Glaze und einer meiner liebsten MoYou-Schablonen ein paar Blümchen dazugestempelt. Macht sich ganz gut zusammen! 🙂

berrypotter1Catrice – 46 Berry Potter & Plumbledore
China Glaze – Adore
MoYou London Stampingschablone – Explorer Collection – 03

berrypotter2

berrypotter_macro

3 Responses

  1. Die Farbkombination gefällt mir sehr gut 😀 Das Namensspiel ist auch große Klasse *g* Catrice gibt sich da ja eh immer sehr viel Mühe! Ich finde das sollten sich andere Hersteller auch mal vornehmen – Kiko *hust*! 😀

    22. Mai 2015 at 11:02

    • Hehe, OHJA! Bei den Kiko-Lacken habe ich irgendwann mal im Onlineshop die Namen zu den Nummern gesucht und hinten auf’s Fläschchen geschrieben… Jo, und kreativer könnten sie auch sein^^

      22. Mai 2015 at 16:28

  2. Ich finde den Namen und den Lack auch genial, musste ihn mir auch sofort kaufen, als er rauskam 😉 trage ihn echt gerne und dein Design gefällt mir echt gut 🙂

    28. Mai 2015 at 2:29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.