Nagellack & DIY-Projekte

Itsy Glitzy Spider

Für meine diesjährigen Halloween-Nägel habe ich einen Glitzerlack verwendet, der mindestens 1,5 Jahre ungenutzt in meinem von Spinnenweben überzogenen Regal mit Schweinebraten stand. Es handelt sich dabei um „Wickerman Embers“ von Femme Fatale aus der Halloween Collection von 2013. Wie passend. 😉 Lackiert habe ich davon zwei Schichten über der schwarzen Glitter Base von Dance Legend. Ich finde den Lack wirklich grandios, weil er so viel Glitzer in unterschiedlichen Größen und Formen beinhaltet. Lediglich der Pinsel hätte ein paar Borsten mehr vertragen können. Auf den Ringfinger gab’s dann noch ein Spinnennetz in Rot-Schwarz. ☠

wickermanembers_halloweenDance Legend – Glitter Base Black
Femme Fatale – Wickerman Embers
Kiko – 493 vino perlato
Mundo de Unas Stampinglack – 2 Black
MoYou London Stampingschablone – Punk Collection 09

wickermanembers_halloween2

wickermanembers_makro

6 Responses

  1. *.*
    Wie wunderschön!
    Das tiefe Funkeln, das Netz….hach!

    1. November 2015 at 17:37

  2. Ich find den femme fatale Lack ebenfalls grandios! Vor allem mit den kleinen Sternchen drin 😀 <3
    Bestimmt a pain in the a** zum ablackieren, aber für das Gefunkel lohnt es sich bestimmt *g*
    Liebe Grüße,
    Svenja

    4. November 2015 at 15:59

    • 🙂 Ja gell, die finde ich auch besonders süß!
      Hehe, ne, mit der Glitterbase ließ sich der Lack unter der Dusche in einem Stück vom Nagel abziehen 😉

      5. November 2015 at 0:12

  3. Hallo! Mann, was für ein toller Blog 🙂 Bin zufällig vor kurzem wegen des Blogsales auf dich gestossen, aber hier gefällt es mir sehr, du hast eine fixe neue Leserin! Nagellack und Metal? Besser gehts nicht! Wenn du magst, komm mich doch mal besuchen, ich hab auch ein bisschen Nagelkram und ein bisschen Konzertreviews (letztens Arch Enemy und Equilibrium, nächstens Amorphis und Kataklysm) auf Lager… Liebe Grüße aus Österreich!

    4. November 2015 at 19:35

    • Ui, das freut mich aber sehr! <3 Da schau ich gleich mal rüber, klingt sehr sympathisch 🙂 Liebe Grüße zurück aus Fast-Österreich ;D

      5. November 2015 at 0:13

  4. Wow, krass wie viel Tiefe der hat für nen Glitterlack XD Echt tolle Farbe!

    11. November 2015 at 19:07

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.