Nagellack & DIY-Projekte

Nachgebauter Opal-Lack

Hallo, hier bin ich wieder! 🙂 Ich war ein paar Wochen im Urlaub in der Karibik und es war so schööön! 💙
Auf Instagram habe ich schon ein paar Fotos gezeigt, im nächsten Jahr werden hier aber auch noch ein paar Beitrage dazu folgen. Heute gibt’s auf dem Blog allerdings „nur“ Glitzernagellack zu sehen…

In den letzten Wochen habe ich auf Instagram mitverfolgen können, dass von Glam Polish und Enchanted Polish neue Kollektionen mit duochrom-schillernden „Opal“-Partikeln gelaunched wurden. Sehr schick! Da die Lacke aber nicht so leicht erhältlich sind und zudem sauteuer, habe ich mir bei Hypnotic Polish einen Glitzerlack von Emily de Molly gekauft, mit dem man den Effekt nachbauen kann. Ha, ich Fuchs! ;D

Glam Polish – Book of Shadows
Emily de Molly – All The Feelings

Hier sieht man den tollen duochromen Effekt:

Und unter der Tageslichtlampe zeigt sich dann auch der holografische Glitzer:
(Ist bei euch auch so tristes Wetter?)

Damit verabschiede ich mich bis nächstes Jahr, wünsche euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch! Ich verbringe Heiligabend zusammen mit meiner Schwester und wir backen heute noch Plätzchen. Abends gibt’s dann meine Spezialität: Kürbislasagne! Omnomnom… 😀

2 Responses

  1. Uih! Das ist doch viel cooler, wenn man den Effekt vervielfachen kann und nicht nur einen Lack damit hat! Du Fuchs! *hihi*
    Sieht total klasse aus!

    2. Januar 2017 at 17:06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.