Nagellack & DIY-Projekte

Pimp my Tischdecke

Wie bereits erwähnt, hatte ich neulich die Gelegenheit zu nähen. Nicht wieder per Hand wie bei den Vorhängen (die übrigens bald eine neue Farbe bekommen), sondern mit Oma’s Nähmaschine.
Opfer meiner Nähkünste wurde eine Tischdecke mit Matrjoschka-Muster, die ich bei Butlers reduziert auf 5€ erstanden hab. Die Borte gabs für 7,20€ in einem Passauer Stoffgeschäft.

Auf dem Tisch: selbst bemalte Schüssel mit Süßkram befüllt
Hinten im Bild: Smash (leider kaputt, darum darf er sich im Wohnzimmer ausruhen)

Auf dem nächsten Foto sieht man, dass ich die Borte zweimal an der Decke festgenäht habe und wie ich die Borte an den Ecken angenäht habe.

Mein aktueller Nagellack harmoniert übrigens ganz toll mit der Tischdecke! hihi…

Kiko – 389 Mint Milk

Wer außerdem schon immer mal wissen wollte, wie es aussieht, wenn man Uranglas und meinen neonorangen Lack mit einer UV-Lampe anleuchtet, darf sich über diesen Anblick erfreuen:

Cool, oder?! 😀

Kiko – 203 French White For Tips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.