Nagellack & DIY-Projekte

Ready, Set, Pooolish! – Gradient

Da mich eine fette Erkältung für ein paar Tage lahmgelegt hat, wollte ich meine Nase nicht mit zu vielen Lösungsmitteldämpfen quälen und habe daher nur einen einzigen Lack verwendet. Das Thema lautet „Gradient“ und da Thermolacke einen Farbverlauf kreieren, habe ich genau so einen lackiert. Ich finde den Thermoeffekt bei diesem Lack wirklich gelungen, da der Unterschied zwischen kalt (dunkelgrün) und warm (hellgrün) ziemlich deutlich ist. Die Flakies und der Schimmer werten den Lack nochmal zusätzlich auf. Ich habe übrigens alle drei Thermolacke aus der Mortal Kombat Collection gekauft. Die anderen beiden werden also sicherlich auch noch irgendwann ihren Auftritt hier haben! 😉

gradient1Dance Legend – Mortal Kombat Collection – Reptile
Schwarze Nieten (essence)

gradient2

gradient

Ein weiteren Artikel findet ihr heute bei Kathrin von BibbediBabbediBeauty. 🙂

Wie jede Woche gibt’s jetzt noch die Übersicht, wer wann einen Artikel zu diesem Thema veröffentlicht:

02. März:
www.sweetcherry.de

03. März:
chamber-of-nyxx.blogspot.com
www.billchensbeautybox.de

04. März:
www.beautyandblonde.de
www.polished-with-love.de

05. März:
www.bibbedibabbedibeauty.de
www.blabliblog.de

06. März:
www.Xtravaganz.com
www.lindchensworld.com

07. März:
www.lfcmaus.blogspot.dewww.gelackt.blogspot.de

08. März:
www.theearlybeautycatchestheblush.blogspot.de
www.vanillebrause.com

Mit unserer Blogparade geht es dann in zwei Wochen weiter. Wenn ihr auch ein Gradient-Design auf die Nägel gepinselt habt, würden wir uns freuen, wenn ihr es mit uns teilt! 🙂

6 Responses

  1. Pingback: Lacktastischer Newsletter #3 | Lacktastisch... Viel Nagellack um nichts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.