Nagellack & DIY-Projekte

Schwedäään – Plötzlich ohne Schnee

Während wir weiter Richtung Süden fuhren, wurde der Schnee immer weniger. Meinen Aufzeichnungen aus dem Reisetagebuch entnehme ich folgendes:
„11.03.2014 – 14:30 Uhr: Zack – Schnee weg – Frühlingsanfang :D“
Da waren wir gerade irgendwo kurz vor Mora. Unterwegs wurde natürlich hin und wieder die Kamera herausgekramt. Wem die letzten Artikel zu schneelastig waren, kommt also jetzt auf seine Kosten…

In Rättvik haben wir eine Pause eingelegt und sind ein bisschen am Siljan-See spazieren gegangen, der teilweise noch mit einer dünnen Eisschicht bedeckt war. Es gibt dort einen ziemlich langen Steg, der zu einer Plattform führt. Zusammen mit dem Sonnenuntergang war das Entlangschlendern dort besonders schön! 🙂

20130909-IMG_7119

20130909-IMG_7138

20130909-IMG_7202

Am nächsten Tag ging’s weiter Richtung Karlstad. Auf dem Weg dorthin liefen uns unter anderem diese Motive vor die Linse…

20130910-IMG_7271

20130910-IMG_7252

20130910-IMG_7304

Neben dieser kleinen Hütte stand ein Sägewerk. Man beachte die Kritzelei oben rechts an der Tür!^^

20130910-IMG_7321

20130910-IMG_7312

In Karlstad bzw. einem Ausflugsziel in der Nähe (Skage Fyr) sind dann noch diese Fotos entstanden:

20130910-IMG_7381
20130910-IMG_7394

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.