Nagellack & DIY-Projekte

Tucker & Dale vs. EVIL

Zweimal Horror-Sneak hintereinander.
Letzte Woche in 3D. My Soul to take.

Diese Woche ohne 3D. Dafür ein umso besserer Film!
Tucker & Dale vs. Evil.

Am Anfang dachten wir uns noch:
Ja klar, mal wieder alle Klischees abgedeckt. *Augen verdreh*

Eine Gruppe junger Collegestudenten fährt für ein paar Tage in einen abgelegenen Wald.
Natürlich ereignete sich genau dort vor 20 Jahren ein Massenmord an -wer hätte es gedacht- Collegestudenten.

Die Zusammensetzung der Gruppe (Blondinen, Afroamerikaner, Schwächling, selbsternannter Held…) bringt einen auch erstmal zum Schmunzeln. Jaja. Typisch. 😛
Uuuuund, natürlich sind sie nicht allein im Wald.

Die Freunde Tucker und Dale sind dort, um dort ein Ferienhaus herzurichten und zu angeln.
Auf den ersten Blick wirken die beiden etwas seltsam, aber eigentlich sind die zwei echt liebe Kerle.

Als Trucker und Dale Angeln und die Studenten nachts Nacktbaden gehen (eh klar), ereignet sich ein Unfall.
Die blonde Allison stürzt von einem Baum und knallt mit dem Kopf auf einen Stein.
Trucker und Dale retten sie aus dem Wasser und bringen sie in ihre Hütte, um sie aufzupäppeln.
Allisons Freunde verstehen das total falsch und meinen, dass die zwei seltsamen „Dorftrottel“ Allison töten wollen.

Sie müssen sie retten!

Argh. GROßES Missverständnis.
Das geht natürlich schief und so kommt es zu einer Reihe absurder Unfälle. Hihi…
„Diese verrückten College-Kids…“

Dieser Film ist so witzig und cool gemacht!! Einer der besten Sneak-Filme seit langem! 😀

Also:
Tucker & Dale vs. Evil.
Eine grandiose Splatterkomödie.

Unbedingt anschauen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.